Versandkosten und Info zu Lieferzeiten

Wie hoch sind die Versandkosten im Standardversand?

Bei Bestellungen die innerhalb Deutschlands ausgeliefert werden fallen folgende Versandkosten an:

  • 2,99 EUR bei einem Warenwert bis (einschließlich) EUR 49,99.
  • 0,00 EUR bei einem Warenwert ab EUR 50,00.

.

Bei Bestellungen die nach Österreich, Dänemark, Belgien, Luxemburg oder in die Niederlande geliefert werden fallen im Standardversand (UPS) folgende Versandkosten an: 

  • 9,95 EUR bei einem Warenwert bis (einschließlich) EUR 149,99.
  • 0,00 EUR bei einem Warenwert ab EUR 150,00.

.

Wie kommt meine Bestellung zu mir?

Bei Lieferungen innerhalb Deutschland können Sie auswählen, ob Sie Ihr Paket per DHL oder UPS empfangen möchten. DHL liefert Pakete montags bis samstags aus. UPS bringt die Sendungen montags bis freitags.

Lieferungen außerhalb Deutschlands werden per UPS Paketdienst verschickt.

 

Liefern Sie an Packstationen?

Ja, allerdings müssen Sie dazu die Versandoption DHL wählen. Packstationen können nicht mit der Versandart UPS kombiniert werden

 

Informationen zu den Lieferzeiten:

Die auf den Artikelseiten angegebenen Lieferzeiten gelten für den Versand per UPS oder DHL innerhalb Deutschlands.

In der Nachfolgenden Tabelle finden Sie die Lieferzeiten für den Versand in andere Länder, die Sie der beim jeweiligen Artikel angegebenen Lieferzeit hinzurechnen müssen:

 

Land

zusätzliche maximale Dauer in Tagen

Österreich

2

Dänemark

2

Belgien

2

Niederlande

2

Luxemburg

2

 

 

Wenn Sie bei uns im Rahmen einer Bestellung mehrere Artikel bestellen, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir mit Ihnen nichts anderes vereinbart haben. In diesem Fall gilt für die Warensendung insgesamt die Lieferzeit, die für den Artikel Ihrer Bestellung mit der längsten Lieferzeit gilt.

 

Information zur Berechnung des Liefertermins:

 

Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.